Cuvée
Paul Kerschbaum
JAHRGANG 2017

HERSTELLUNG

Diese Cuvée besteht aus 40 % Cabernet Sauvignon,
40 % Merlot und 20 % Blaufränkisch. Nach 28 Tagen
Maischestandzeit wird der Wein über 24 Monate
ausschließlich in neuen Holzfässern ausgebaut und
anschließend für weitere 12 Monate in der Flasche bei
uns im Weingut gereift.

CHARAKTERISTIK

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte
Randaufhellung. Zart rauchig unterlegtes dunkles
Waldbeerkonfit, kandierte Orangenzesten, etwas
Nougat, tabakige Würze. Saftig, elegant, reife
Herzkirschen, integrierte Tannine, feine Extraktsüße
im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

SERVIERVORSCHLAG

Es wird ein 2-stündiges Dekantieren empfohlen.
Zu deftigen Fleischgerichten vom Rind, sowie zu Gegrilltem, aber
auch zu Weich- und Hartkäse.

 60.00

Weinpreise gelten für lagernde Weine zur Selbstabholung mit einer Mindestabnahmemenge pro Sorte von 6 Flaschen.
Bei größeren Mengen Anfrage an weinhandel@mbp.at bezüglich Spezialoffert!